Start
• Fadenzeichnungen
Linie und Körper
Raumansichten
• Text und Beschreibung
Zeichnungen
Malerei
Objekte
Biografie
Links
Kontakt
 

Von der Garnrolle abgespult – aus dem Handgelenk geschüttelt.

Die Faden-Zeichnung ist flexibel und übertragbar.

Durch eine spezielle Bearbeitung wird der Faden elastisch .
Zugleich ist er permanent verklebt .

Die Faden-Zeichnung ist beweglich geworden.
Sie lässt sich abziehen und wieder aufkleben.Dabei behält das Gewebe seine Form.

So lässt sich die Zeichnung auf jede glatte Oberfläche aufbringen:
direkt auf die Wand, Beton, auf Glasflächen oder Folien.

Direkt auf die Wand gebracht, wirkt die Zeichnung unmittelbar und pur.
Die Fadenlinien schlängeln sich reliefartig, die Zeichnung “wächst“ aus
dem Hintergrund.

Im Acrylglasrahmen präsentiert sich die Zeichnung transparent und fragil
und dennoch als Objekt “verpackt“.


zu den Bildern